9. November
um 17.15 Uhr

Der Martinsdarsteller und seine Herolde im Jahr 2022

Peter van der Bloemen

Björn Knops

Simon Hoogen

Die Martinsmesse beginnt um 8.00 Uhr in der kath. Pfarrkirche.
Die Kinder der Grundschule unterstützen die Messe mit einer Aufführung.

Aufstellung der Zugteilnehmer auf dem Schulhof der Grundschule.

Der Umzug beginnt um 17.15 Uhr.

Hier finden Sie eine detaillierte Beschreibung des Zugweges >>>

Die Tütenausgabe für Inhaber einer Abholkarte findet in der Zeit von 18.15 bis 19.15 Uhr im Foyer des Forums statt.

Die Kinder der Kindergärten und der Grundschüler erhalten ihre Tüten nach dem Zug in den Einrichtungen bzw. den Klassenräumen.

Der Martinsball findet im Forum St. Hubert ab 20.00 Uhr statt.
Es spielt die Band „Nightlife“
Außerdem erwartet Sie eine große Tombola mit tollen Preisen.

Alle Kinder zwischen dem zweiten und dem vollendeten 15. Lebensjahr haben einen Anspruch auf eine Martinstüte. Eine Karte erhalten die Kinder, die außerhalb von St.-Hubert in den Kindergarten oder zur Schule gehen. Kinder aus der Gemeinschaftsgrundschule St.-Hubert oder den St. Huberter Kindergärten benötigen keine Karte. Die Kärtchen werden von den Sammlern bei der Haussammlung verteilt. Das Ende der Sammlung ist 1 Woche vor Zug beginn. Sollten Sie für Ihr Kind kein Kärtchen erhalten haben, können Sie uns gerne über Facebook oder per e-mail kontaktieren.

Zwei Sammler des Martinskomitee sammeln vom 17. Sept. bis zum 23. Oktober. In der Regel kommen jedes Jahr die gleichen Sammler zu Ihnen zum Sammeln und können sich durch den Sammelausweis ausweisen.

Verein

Vorstand